Julia E. Lenska, Köln

Share
|
Julia Lenska
© Hannes Caspar

Empathie 35, EPM

© Agentur Marina Schramm . Dialog mit Daniel Fritz

"Meine Freundinnen und ich" 35 MP3(799,1 KiB)

© Agentur Marina Schramm

Feature, O-Ton: "Ich bin supergerne dazwischen ..." 35, RVV MP3(960,6 KiB)

© Agentur Marina Schramm

"Ein Kind haben ..." 35, EPM

© Agentur Marina Schramm

Werbung (Mood): Ich glaube an Ehrlichkeit 35, EPM

2018 Agentur Marina Schramm

News

Wir freuen uns sehr auf Julia E. Lenska aus Köln!

© Hannes Caspar

Julia E. Lenska (Schäfle) lebt in Köln und spielt seit ihrer Schulzeit Theater. Parallel zu ihrer Schauspielausbildung in Essen und Hannover drehte und moderierte sie bereits regelmäßig fürs Fernsehen. Immer wieder spricht sie inzwischen auch Radiofeatures und TV-Kommentare, seit 2018 gehört sie zum Ermittlerteam von "Morden im Norden". Im SWR Tatort "Anne und der Tod" spielte sie zuletzt eine Ärztin mit deutlich vernehmbarer, schwäbischer Herkunft. Herzlich Willkommen, liebe Julia!

alle News

Vita

Geboren 1988 in Reutlingen

 

Ausbildung

2013 - 2016 Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
2011 Folkwang Universität der Künste

 

Fremdsprachen, Dialekt

englisch (gut), französisch (Gk), flämisch (Gk), schwäbisch (Heimatdialekt)

 

Film, Fernsehen (Auswahl)

Showreel auf schauspielervideos.de
Agentur Film/Fernsehen: Andi Slawinski

2019 Praxis mit Meerblick - Alte Wunden (NR), R: Jan Ruzicka, ARD
2018 Verliebt in Island (aka Island - Reise auf dem Vulkan), R: Nico Sommer, ARD . SOKO Köln (HR: Josepha Bünde), R: diverse, ZDF . SOKO Wismar (HR: Finja Werkamp), R: diverse, ZDF . Merz gegen Merz (NR: Jessi), R: diverse, ZDF . Morden im Norden (durchgehende HR), R: diverse, ARD . Tatort - Anne und der Tod (NR: Dr. Maxi Scheller), R: Jens Wischnewski, ARD . Billy Kuckuck 2 - Eine gute Mutter (NR: Melanie Przybylski), R: Thomas Freudner, ARD
2017 Billy Kuckuck - Margot muss bleiben! (NR: Melanie Przybylski), R:Jan Ruzicka, ARD
2016 Love Addicts (Serienpilot, HR: Katrin), R: Marian-Reinhart Grönwoldt . 1000 Mexikaner (HR: Mila); R: Philipp Scholz 
2011 Verbrechen nach Ferdinand von Schirach (NR: Sabine), R: diverse, ZDF . Die sechs Schwäne (NR: Zofe Maria), R: Karola Hattop, ZDF . Der Mann, der alles kann (NR: Jule Meier), R: Annette Ernst . ARD

 

Theater (Auswahl)

M(other) Courage (Chor), Staatstheater Braunschweig, R: Marta Gornicka
Verbrechen und Strafe (R: Swidrigailow), Hochschule fMuT Hannover, R: Titus Georgi, Nora Somaini

 

Audio (Auswahl)

2018 Die Familie Bakunin. Anarchie der Liebe (Feature), Dlf
2018 Kroatien ohne Limit - Touri-Fieber an der Adria (Die Story), WDR Fernsehen
2018 Bloß keine Angst. Ein Glücksspiel (Hörspiel), Dlf
2017 Horchposten 1941 ja slyshu wojnu (Radiofeature), Dlf
2017 Weinen hilft dir jetzt auch nicht (Feature), Dlf / WDR
2016 So langsam kommt die Erinnerung (Feature), Dradio Kultur
2016 Kinderhochzeit (Feature), Dradio Kultur