Anna Carlsson, Berlin

Share
|
Anna Carlsson
© Christian Hartmann

Mein Vater 40, RVV

Aus: Sonja Heiss: Das Glück geht aus © 2011 Berlin Verlag

Elsa sieht genauso aus 40

Aus: Sonja Heiss: Das Glück geht aus © 2011 Berlin Verlag

Werbung: L'Oréal Magic Retouch

Audioproduktion: Sprachlabor, Off: Florian Jahr

Werbung Wempe RVV

Werbung Softis

Produktion: Hastings

News

13.08.2017

Anna Carlsson spielt am Renaissance Theater, liest "Arielle" und spricht für "110 Jahre Persil"

"Mord auf Schloss Haversham" (The Play that goes wrong) heißt die mit dem Laurence-Olivier-Preis ausgezeichnete Komödie von Henry Lewis, Jonathan Sayer und Henry Shields, in der Anna Carlsson ab 8. Oktober an der Seite von Anna Thalbach, Boris Aljinovç u. a. auf der Bühne des Berliner Renaissance-Theaters steht (Inszenierung: Guntbert Warns). Wir sagen schon jetzt toitoitoi! 
Demnächst erscheint in der Disney-Reihe des Hörverlags das Filmhörbuch "Arielle die Meerjungfrau" anlässlich der kommenden Realverfilmung, gelesen von Anna Carlsson. Seit Anfang Juli hört man Anna außerdem u.a. in den TV-Spots zur Feier von "110 Jahre Persil", Agentur: DDB, Casting/Audioproduktion: nhb D'dorf.

23.05.2017

Anna Carlsson & Maximiliane Häcke sprechen Tuva Novotny (Unn Tove) und Ruby Dagnall (Rosemari) in "Rosemari"

ROSEMARI ist die emotionale Geschichte zweier unterschiedlicher Frauen, die auf außergewöhnliche Weise zusammentreffen und sich gemeinsam auf die Suche nach ihrer jeweiligen Identität begeben. In den Hauptrollen: Ruby Dagnall als Rosemari, die nach dem erfolgreichen Kinostart in Norwegen zum Shooting Star wurde sowie Tuva Novotny in der Rolle der innerlich zerrissenen Unn Tove. Ruby Dagnall wurde von Maximiliane Häcke synchronisiert, Anna Carlsson spricht Tuva Novotny.

Rosemari
Regie: Sara Johnsen
Verleih: Farbfilm
Kinostart: 25.05.2017

Im Rahmen der Disney-Filmhörbücher liest Anna Carlsson außerdem demnächst "Arielle, die Meejungfrau" für "der Hörverlag".

25.11.2015

Anna Carlsson spricht Liz Hurley in "The Royals". Ab 25. November auf ProSieben

In der neuen ProSieben-Serie "The Royals" spielt Liz Hurley die Hauptrolle der Queen Helena. Erstmals wurde Liz Hurley von Anna Carlsson synchronisiert. ProSieben zeigt die Serie in Doppelfolgen ab 25. November 2015.
"Es geht um Sex, Drogen und jede Menge Skandale im Königshaus und an der Spitze der Monarchie sitzt keine Geringere als Liz Hurley. Zwischen dem ganzen Tumult versucht Königin Helena den Schein von der perfekten royalen Familie nach außen zu wahren. Doch diese Familie lässt sich schwer zurückhalten!"

The Royals

Ab 25. November 2015, 20:15 Uhr
ProSieben

alle News

Vita

Geboren 1973 in Frankfurt am Main

 

Ausbildung

Workshops bei Skip Kollhoff und Uta Hagen, New York
Schauspielstudio Gmelin, München

 

Nationalität

Schwedisch

 

Fremdsprachen, Dialekte: 

Schwedisch . Englisch . Hessisch . Bayerisch . Berlinerisch

 

Auszeichnungen

Deutscher Hörbuchpreis 2008 (Liebe Tracey, liebe Mandy)

 

Film, Fernsehen, Bühne  (Auswahl)  

2002 & 2000 Streit um Drei . 2001 Sister Natten (Theaterprojekt), Stockholm . 2001 Vienna . 1998-1999 Junior . 1998 Alle meine Töchter . 1997 Sophie . 1996 Die Unzertrennlichen . Die unerwünschte Zeugin

 

Synchronstimme / Film (Auswahl)

Eva Longoria in: Visions . In A World...-Die Macht der Stimme . Die dunkle Wahrheit . The Baytown Outlaws . Harsh Times . Nur über ihre Leiche . Tödliche Liebe - Das Geheimnis von Avalon
Malin Crepin in: Annika Bengtzon (Der rote Wolf, Kalter Süden, Livstid, Nobels Testamente, Prime Time, Studio Sex)
Piper Perabo in: Looper . Coyote Ugly . Von Frau zu Frau . George und das Ei des Drachens . Das Perfekte Paar
Zooey Deschanel
in: Zum Ausziehen verführt . Per Anhalter durch die Galaxis . Winter Passing
Jessica Cauffiel
in: White Chicks . Natürlich Blond! 2
Kate Hudson
in: Almost famous . La divorce
Christina Applegate
in: Bad Moms
Chyler Leigh in: Not another teen movie.
Alice Braga
in: City of god
Qi Shu
in: Der Transporter
Selma Blair in: Columbus Circle
Vanessa Bayer in: Dating Queen
Anna Bjoerk in: Die Brücke III- Transit in den Tod

Hauptrollen Disney/Buena Vista, u.a.: Arielle, die Meerjungfrau . Lilo & Stitch . Buzz Lightyear

 

Synchronstimme / Serie (Auswahl)

Eva Longoria (Gabrielle Solis) in: Desperate Housewives
Piper Perabo (Annie Walker) in: Covert Affairs
Christina Applegate (Samantha Newly) in: Samantha Who?
Rose McGowan
(Paige Matthews) in: Charmed - Zauberhafte Hexen
Torrey DeVitto
(Carrie) in: One Tree Hill
Christy Carlson Romano
(Kim Possible) in: Kim Possible
Amanda Foreman
(Carrie Bowman) in: Alias - Die Agentin
Elizabeth Hurley (Königin Helena Henstridge) in: The Royals
Josephine Bornebusch (Emma Wiik) in: Welcome to Sweden
Chloe Sevigny in: American Horror Show

 

Hörbuch (Auswahl)

Der Sommer, in dem es zu schneien begann, Lucy Clarke (audio media verlag) . Die Nacht schreibt uns neu, Dani Atkins (Argon) . Zweiunddieselbe - Wie viel von mir bin ich, Mary E. Pearson (DAV), Scheiß Liebe, Thomas Brinx / Anka Kömmerling (Lübbe), Schimmer, Ingrid Law (Silberfisch), Betwixt - Zwischen den Welten, Tara Bray Smith (cbj Audio),  Liebe Tracey, liebe Mandy, John Marsden (Beltz & Gelberg) . Heute bin ich blond, Sophie van der Stap (DAV) . Reite, kleine Prinzessin, Poppy Shire (Silberfisch)

 

Sonstiges (Auswahl)

Eva Longoria wird natürlich auch in den L´Oréal TV-Spots von Anna Carlsson synchronisiert.