Konstantin Lindhorst, Düsseldorf

Share
|
Konstantin Lindhorst
© Beba Lindhorst

Diese Musik 35

© 2015 Agentur Marina Schramm

Lass uns sitzen bleiben 35

© 2015 Agentur Marina Schramm

Vision Mobilität 35

© 2015 Agentur Marina Schramm

Warteschleife MP3(3,7 MB)

Werbung: Unitymedia 2017 (Off Funk) 2017

Audioproduktion: 3Klang, Düsseldorf

News

22.08.2016

Konstantin Lindhorst spielt ab der Spielzeit 16/17 am Düsseldorfer Schauspielhaus

Nach seiner Ausbildung in Stuttgart und festen Engagements an den Theatern in Bonn und zuletzt in Magdeburg gehört Konstantin Lindhorst ab der Spielzeit 2016/17 nun zum festen Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses unter der neuen Intendanz von Wilfried Schulz. Wir freuen uns sehr und drücken fest die Daumen!

Zuletzt sah man Konstantin Lindhorst außerdem u.a. in einer Episodenhauptrolle bei SOKO Köln, für die aktuelle Fleurop-Kampagne sprach er ebenfalls einige Motive.



alle News

Vita

Geboren 1981 in Berlin

 

Ausbildung

2005 - 2008 Staatliche Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart

 

Auszeichnungen

2010 Bester Nachwuchsdarsteller - NRW Theatertreffen in Düsseldorf
2006 Ensemblepreis für MERLIN beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielschulen in München

 

Film, Fernsehen (Auswahl)

2016 Babylon Berlin, R: Achim von Borries, X- Filme . Die Rentner Cops, R. Michael Schneider, ARD
2015 Soko Köln (EH), R: Michael Schneider, ZDF
2014 Der Kriminalist (ER), R: Thomas Roth, ZDF
2012 Tatort - Scheinwelten (Frank Götze), R: Andreas Herzog, WDR
2010 Der Maulwurf (VSD 2014), R: Frank Heuel, Telekom
2008 Großartig (Der Kunde), R: C.Baer, Filmakademie BW . Mein Freund (Ole), R: Marie Henin, KHM Köln . Das Gefühl, R: Sandin Puce, Filmakademie BW
2007 One Day in the ..., R: Thomas Brekle, Filmakademie BW

 

Theater (Auswahl)

Seit 2014 Ensemblemitglied Theater Magdeburg
2015 Der Nazi und der Friseur, R: Susanne Lietzow
2014 Romeo und Julia, R: Cornelia Crombholz . Als wir träumten, R: Alexandra Wilke

2013 In den Westen (Luis), R: Cilli Drexel, Nationaltheater Mannheim
2013 Mr. Marmelade (Larry), R: Isabel Osthues, Hessisches Staatstheater Wiesbaden

2009 - 2013 Theater Bonn
Die Räuber (Spiegelberg), R: Niklas Ritter, Theater Bonn . Hamlet (Hamlet), R: Johannes Lepper . Die Leiden des jungen Werther (Werther), R: Franziska Marie Gramss . Lulu (Jack t. Ripper), R: Markus Dietz . Ein Volksfeind (Hovstad), R: Lukas Langhoff . Nathan der Weise (Tempelherr), R: Franziska Marie Gramss . Puntila und sein Knecht Matti (Attaché), R: Johannes Lepper . Merlin oder das wüste Land (Parzival), R: David Mouchtar-Samorai

2009 Der Kirschgarten (Jepichodow), R: Cornelia Crombholz, Theater Osnabrück
2009 Das letzte Feuer (Olaf), R: Titus Georgi, Stadttheater Gießen
2008 Woyzeck, R: Isabell Osthues, Staatstheater Stuttgart
2007 - 08 Kalle Blomquist (Anders), R: Tomas Goritzki, Theater Bonn

 

Hörspiel, Lesung (Auswahl)

2013 Bürger Büchner - Literatur und Verantwortung (Konrad Adenauer Stiftung)
2010 WDR Literaturmarathon (Lit.COLOGNE)
2009 Knut Hamsun-Lesung (UNiversität Bonn
Seit 2009 Features, Voice-Over, Hörspiele für den WDR
2007 - 2008 Features, Voice-Over, Hörspiele für den SWR