Steve Windolf, Berlin / Düsseldorf

Share
|
Steve Windolf
© Christian Kaufmann

Gedanke aus: "Der Spieler“ von Fjodor M. Dostojewski RVV

© 2017 Agentur Marina Schramm

Mylady - Mylord 35 MP3(1,1 MB)

© 2014 Agentur Marina Schramm

Voiceover (Interview "Lion") RVV

© 2017 Agentur Marina Schramm

Kein Traum 35, Rossenbach Van Volxem

© 2014 Agentur Marina Schramm

Werbung (Mood): Beef

News

19.03.2016

"Das Geheimnis der Hebamme" mit Steve Windolf als Christian. Am 25. März im Ersten

Roland Suso Richter verfilmte den Bestseller von Sabine Ebert mit Ruby O. Fee und Steve Windolf in den Hauptrollen. "Das Geheimnis der Hebamme" führt ins 12. Jahrhunderts, in die mittelalterliche Welt von Aberglaube, Intrigen und Gewalt. Ruby O. Fee ist die Titelheldin mit den ungewöhnlichen Heilerkräften, Steve Windolf als Ritter Christian ist ihr starker, reitender Verbündeter.

Das Geheimnis der Hebamme
Regie: Roland Suso Richter
25.03.2016, 20.15 Uhr, Das Erste

Vorher ist Steve Windolf außerdem in dem ZDF-Event-Dreiteiler "Ku' damm 56" zu sehen. Steve Windolf spielt in der von Nico Hofmann und Benjamin Benedict produzierten 1950er-Jahre Familiengeschichte den Fußballer Rudi, in den sich Hauptdarstellerin Emilia Schüle als Eva verliebt.

Ku'damm 56
Regie: Sven Bohse
Buch: Annette Hess
20., 21. & 23.03.2016, 20.15 Uhr, ZDF

06.11.2015

"Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern" mit Steve Windolf. Am 12.11. auf RTL

Im April musste die Premiere des RTL Event-Movie "Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern" aus aktuellem Anlass verschoben werden. Nun sendet RTL den Film um einen der größten Skandale der deutschen Nachkriegsgeschichte am Donnerstag, 12. November. Steve Windolf spielt darin die Hauptrolle des Starfighter-Piloten Harry Schäfer an der Seite von Picco von Groote als Betti, Frederick Lau als Richie und Alice Dwyer als Helga. Regie: Miguel Alexandre, Produktion: Zeitsprung Pictures GmbH - Trailer

Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern 
Sendetermin: 12. November 2015, 20:15 Uhr, RTL

17.01.2015

Valerie Niehaus und Steve Windolf in "Drunter & Brüder". 23. Januar, 20.15 Uhr, Das Erste

Im Oktober wurde die TV-Premiere von "Drunter & Brüder" aus aktuellem Anlass kurzfristig verschoben, am nächsten Freitag sendet Das Erste nun die Dreier- bzw. Vierergeschichte mit Steve Windolf, Stephan Luca und Valerie Niehaus und Natalia Avelon, Produktion: Olgafilm, Drehbuch: Kirsten Peters, Regie: Ulli Baumann

Drunter & Brüder: 23. Januar 2015, 20.15 Uhr, Das Erste

alle News

Vita

Geboren 1982 in Berlin

 

Fremdsprachen / Dialekte

Englisch . Russisch (GK) . Berlinerisch . Sächsisch

 

Ausbildung

Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn-Bartholdy", Leipzig

 

Homepage

stevewindolf.de

 

Film und Fernsehen (Auswahl)

2016 Out of Control, R: Axel Sand/ Richard Lin, KInofilm
2015 Polizeiruf 110 - Ländersache, R: Eoin Moore, ARD/MDR . Ku'damm 56, R: Sven Bohse, ZDF
2014 Das Geheimnis der Hebamme, R: Roland Suso Richter, ARD . Seitenwechsel, R: Vivian Naefe, Kino . Starfighter, R: Miguel Alexandre, RTL . Polizeiruf 110 - Eine mörderische Idee, R: Stephan Rick, MDR/ARD Reihe . Der Kriminalist, R: Christian Görlitz, ZDF . Drunter & Drüber, R: Ulli Baumann, ARD/Degeto . Polizeiruf 110 - Der Unsichtbare, R: Nils Wllbrandt, ARD/MDR
2013 Frauenherzen, R: Sophie Allet-Coche, Sat1 . Alarm für Cobra 11 - Der Wettkampf, R: Heinz Dietz, RTL . Der Weg mach San José, R: Roland Suso Richter, ZDF . Doc meets Dorf, R: Franziska Meyer Price, RTL . Polizeiruf 110 - Der verlorene Sohn, R: Friedemann Fromm, ARD
2012 Die Frau, die sich traut, R: Marc Rensing, Kino . Der letzte Bulle, R: Peter Stauch, Sat1 . Doc meets Dorf - Serienpilot, R: Franziska Meyer Price, RTL . Küstenwache - Mit dem Rücken zur Wand, R: Zbynek Cerven, ZDF
2011 Idiotentest, R: Thomas Nennstiel, ZDF . SOKO Köln, R: Torsten Wacker, Manuel Flurin Hendry, Florian Kern u.a., ZDF . Tatort- Alles hat seinen Preis, R: Florian Kern, ARD/RBB
2010 Alarm für Cobra 11, R: Heinz Dietz, RTL . SOKO Köln, R: Richard Huber, Peter Stauch, Christoph Eichhorn u.a, ZDF .
2009 SOKO Köln, R: Ulrike Hamacher, Michael Schneider, Christoph Schnee u.a., ZDF
2008 SOKO Köln, R: Michael Schneider, Torsten Wacker, Sascha Thiel u.a., ZDF
2007 In aller Freundschaft, R: diverse, ARD . SOKO Köln, R: Daniel Helfer, Sascha Thiel, Michael Schneider u.a., ZDF
2006 GG 19 - Ladys First, R: Andreas Samland, Kino . Nur ein Sommer, R: Tamara Staudt, Kino . Die Frau vom Checkpoint Charly, R: Miguel Alexandre, ZDF . In aller Freundschaft, R: diverse, ARD . krimi.de, R: Hajo Gies, ARD
2005 Eine Chance für die Liebe, R: Dirk Regel, ARD . In aller Freundschaft, R: diverse, ARD . SOKO Leipzig, R: Michael Bielawa, ZDF
2004 Geschichte Mitteldeutschland, R: Dirk Otto, ARD

 

Theater (Auswahl)

2006 Blaubart, R: Boris v. Poser, Theater Leipzig . Der Revisor, R: Ursula Karusseit, Neue Bühne Senftenberg .
2005 Peanuts, R: Thomas Dehler, Theater Leipzig .
2004 Die Geierwally, R: Markus Dietz, Theater Leipzig