News

2015

15.12.2015

Nominiert für den Deutschen Fernsehpreis: "Der Club der roten Bänder" mit Jonas Baeck

Nach dem großen Erfolg der ersten eigenproduzierten VOX-Serie wurde "Der Club der roten Bänder" nun in den Kategorien 'Beste Serie' und 'Beste Musik' für den Deutschen Fernsehpreis 2016 nominiert. Jonas Baeck hatte darin die durchgehende Rolle des Dr. Hein übernommen. Eine weitere Staffel der Erfolgsserie ist bereits in Planung.

Die Preisverleihung findet am 13. Januar in den Düsseldorfer Rheinterassen statt. Wir drücken die Daumen!

|

14.12.2015

"Wir Kinder aus Bullerbü" und andere neue Hörbücher mit Laura Maire. Ab Januar 2016

Laura Maire, beim Deutschen Hörbuchpreis 2011 und 2014 als Beste Interpretin ausgezeichnet, hat nach einer längeren kreativen Pause im Herbst 2015 wieder neue und sehr unterschiedliche Hörbücher eingelesen, die im Frühjahr 2016 erscheinen werden. Für Oetinger Audio las Laura Maire u.a. die erstmals erhältliche ungekürzte Version des Astrid Lindgren-Klassikers "Wir Kinder aus Bullerbü" (ET: Februar 2016) und einen weiteren Teil der Meermädchen-Serie "Alea Aquarius" von Tanya Tewner (ET: Januar 2016). Für Lübbe Audio las sie gerade "Zorn und Morgenröte" von Renée Ahdieh (ET: Februar 2015) und für Der Hörverlag "Anna und der Schwalbenmann" von Gavriel Savit (ET: März 2015).

Außerdem synchronisierte Laura Maire kürzlich Sarah Hay in der Hauptrolle der neuen Ballett-Miniserie "Flesh and Bone" sowie u.a. Sailor Mars in "Sailor Moon Crystal" und Meryl Streeps Tochter Grace Grummer in "Jennys Wedding" (Kinostart noch unbekannt)

|

10.12.2015

Sinja Dieks in "Mord in bester Gesellschaft". Heute um 20.15 Uhr im Ersten

Dr. Wendelin Winter (Fritz Wepper) wird zu der selbstmordgefährdeten Anna Eichner (Sinja Dieks) gerufen. Die labile junge Frau weckt schmerzliche Erinnerungen in ihm: Sie ist die Tochter einer früheren Patientin, deren Suizid er nicht verhindern konnte. Anna hat aber nicht nur psychische Probleme. In ihrer Handtasche befindet sich die Pistole, mit der kurz zuvor ihr Vater erschossen wurde. …

Mord in bester Gesellschaft – Bitteres Erbe
Mit Sinja Dieks als Anna
Regie: Peter Stauch
10.12.2015, 20.15 Uhr, Das Erste

|

07.12.2015

Maximiliane Häcke spricht Lola Kirke in "Mistress America". Ab 10. Dezember im Kino

In "Mistress America", dem neuen Film von Noah Baumbach ("Frances Ha"), synchronisierte Maximiliane Häcke kürzlich Lola Kirke. Kirke spielt die Hauptrolle der jungen Tracy, die zum Studium nach New York zieht und dort vor allem mit Einsamkeit konfrontiert wird. In ihrer Not nimmt sie Kontakt zu ihrer künftigen Stiefschwester Brooke (Greta Gerwig) auf, die in New York als Innenarchitektin arbeitet ...

Zuletzt synchronisierte Maximiliane Häcke u.a. die Hauptrolle der Schülerin "Melanie" (Noémie Merlant) in "Die Schüler der Madame Anne", nach einer wahren Begebenheit und nach dem Drehbuch von Hauptdarsteller Ahmed Drahmé. Ebenso war sie als deutsche Stimme von Alice Belaïdi an der Seite von u.a. Isabelle Adjani, Laetitia Casta und Vanessa Paradis in "French Women – Was Frauen wirklich wollen" im Kino zu hören.

Mistress America
Kinostart: 10.12.2015

Die Schüler der Madame Anne
Kinostart: 05.11.2015
French Women – Was Frauen wirklich wollen"
Kinostart: 03.09.2015

|

07.12.2015

"Severina" von Rodrigo Rey Rosa. Mit Marleen Lohse als Severina. Am 08.12. auf WDR 5

"Severina“ ist ein WDR-Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Rodrigo Rey Rosa aus dem Jahr 2012, Marleen Lohse spricht darin die Titelrolle Severina, eine leidenschaftliche Literaturliebhaberin und notorische Bücherdiebin.

Zuletzt drehte Marleen Lohse u.a. "Testdrive", einen neuen Kurzfilm von Eric Schmitt, den dritten Teil der Reihe "Nord bei Nordwest - Estonia 12" (R: Dagmar Seume) sowie "Dein sind meine Kinder" (R: Marco Kreuzpaintner) für Das Erste und "Der mit dem Schlag" (R: Lars Becker) für das ZDF.

Severina

Regie: Angeli Backhausen
Produktion: WDR 2012
08.12.2015, 20.05 – 21.00 Uhr, WDR 5

|

01.12.2015

"Got to Dance Kids" mit Bürger Lars Dietrich als Juror. Ab 4. Dezember in SAT.1

Es gibt Nachwuchs für die Erfolgsshow "Got to Dance":
Die Star-Choreografin Nikeata Thompson (34) sucht gemeinsam mit der studierten Tänzerin und Schauspielerin Susan Sideropoulos (34, "Mila") und dem Breakdance-Pro Bürger Lars Dietrich (42, "Dein Song") in "Got to Dance Kids" im Dezember die talentiertesten Dance-Kids Deutschlands.

Mit elf Jahren versuchte sich Lars an seinen ersten Breakdance-Moves. Einige Jahre später tritt er als Breakdancer mit einer eigenen HipHop-Crew auf und startet eine Ballettausbildung in Dresden, die er an der staatlichen Ballettschule Berlin abschließt. Seit 2009 moderiert er u.a. "Dein Song" auf KIKA.

"Got to Dance Kids"
04., 11. & 18.12.2015
20.15 Uhr, SAT.1

|

26.11.2015

Uwe Büschken und Anja Stadlober in: "Weihnachten bei den Coopers". Ab 03.12. im Kino

In der turbulenten Weihnachtskomödie von Jessie Nelson "Alle Jahre wieder - Weihnachten bei den Coopers" spielt ED HELMS die Rolle des Sohnes und alleinerziehenden Vaters dreier Kinder Hank, dem zu allem Übel kurz vor Weihnachten der Job gekündigt wurde, OLIVIA WILDE ist Hanks Schwester und ewiger Single Eleanor, die kurzfristig einen charmanten Soldaten als Begleitung für das Weihnachtsfest bei den Eltern (Diane Keaton und John Goodman) aufgegabelt hat. ED HELMS und OLIVIA WILDE wurden erneut von Uwe Büschken und Anja Stadlober synchronisiert.

Alle Jahre wieder – Weihnachten bei den Coopers
Verleih: Studiocanal
Kinostart: 03.12.2015

|

25.11.2015

Anna Carlsson spricht Liz Hurley in "The Royals". Ab 25. November auf ProSieben

In der neuen ProSieben-Serie "The Royals" spielt Liz Hurley die Hauptrolle der Queen Helena. Erstmals wurde Liz Hurley von Anna Carlsson synchronisiert. ProSieben zeigt die Serie in Doppelfolgen ab 25. November 2015.
"Es geht um Sex, Drogen und jede Menge Skandale im Königshaus und an der Spitze der Monarchie sitzt keine Geringere als Liz Hurley. Zwischen dem ganzen Tumult versucht Königin Helena den Schein von der perfekten royalen Familie nach außen zu wahren. Doch diese Familie lässt sich schwer zurückhalten!"

The Royals

Ab 25. November 2015, 20:15 Uhr
ProSieben

|

24.11.2015

"Disney Magic Moments" mit Solveig Duda u.v.a. - Ab heute auf Disney Channel

"Disney Magic Moments", die neue Staffel, moderiert von Steven Gätjen. Solveig Duda ist an den folgenden Sendeterminen dabei:

"Die berührendsten Lovesongs", 24.11.15
"Die witzigsten Tiere", 01.12.15
"Die schönsten Happy Ends", 15.12.15
"Die beliebtesten Realfilme", 22.12.15
"Die größten Bösewichtesongs", 29.12.15

Disney Magic Moments
Dienstags, 20.15 Uhr, Disney Channel

|

23.11.2015

“Die Nacht des Zorns” mit Ulrich Gebauer und Udo Schenk. Am 28.11. & 5.12. auf WDR 5

WDR 5 sendet in der Reihe “Krimi am Samstag” erneut den Hörspiel-Zweiteiler "Die Nacht des Zorns" nach dem Roman von Fred Vargas. Udo Schenk ist der Erzähler, Ulrich Gebauer spricht die Hauptrolle des Kommissar Adamsberg. Bearbeitung und Regie: Jörg Schlüter

"In einem kleinen Ort in der Normandie ereignen sich drei mysteriöse Todesfälle. Schnell geht das Gerücht um, dass hier die "wütende Armee" zugeschlagen haben muss, der Legende nach eine Truppe mittelalterlicher Reiter, die umhergeistert und diejenigen stellt, die sich eines Verbrechens schuldig gemacht haben. …"

Die Nacht des Zorns
WDR 5
28.11.2015, 17.00 – 18.00 Uhr (Teil 1)
05.12.2015, 17.00 – 18.00 Uhr (Teil 2)

|

14.11.2015

"Ein Sommer in Barcelona" mit Sinja Dieks. Am 15. November im ZDF

Im 16. Film der ZDF-Herzkino-Reihe "Ein Sommer in ..." spielen Sabine Postel und Sinja Dieks die Hauptrollen: "Fremdsprachenkorrespondentin Lisa Hellmann (Sinja Dieks) will in Barcelona Emilio (Nahuel Häfliger), Spross der altehrwürdigen spanische Familie Alvarado heiraten. Für ihren Traum von einer Bilderbuchfamilie will sie sich sogar taufen lassen. Doch ihre Großmutter Ingeborg (Sabine Postel) taucht überraschend in der Kirche auf und sabotiert die Zeremonie. ..."

Ein Sommer in Barcelona
Regie: Dirk Regel
15.11.2015, 20.15 Uhr, ZDF

|

11.11.2015

Anja Stadlober spricht Emma Stone in "Irrational Man". Ab 12. November im Kino

In Woody Allens neuestem Film "Irrational Man" spielt EMMA STONE die Studentin Jill an der Seite von Joaquin Phoenix als Philosophieprofessor Abe Lucas. Seine Weltpremiere feierte der Film in diesem Jahr in Cannes, EMMA STONE wurde wie gewohnt von Anja Stadlober synchronisiert.
Irrational Man
Verleih: Warner Bros.
Kinostart: 12. November 2015

Nach den ersten beiden Ostwind-Büchern las Anja Stadlober kürzlich auch den dritten Teil "Ostwind. Aufbruch nach Ora". Das Hörbuch erscheint Ende November. "Die meist erwartete Hörbuchfortsetzung 2015" (Der Hörverlag)!
Ostwind. Aufbruch nach Ora
Von Kristina Magdalena Henn und Lea Schmidbauer
Gelesen von Anja Stadlober
5 CDs, € 14,99. Der Hörverlag
Ab 23. November 2015

|

06.11.2015

"Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern" mit Steve Windolf. Am 12.11. auf RTL

Im April musste die Premiere des RTL Event-Movie "Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern" aus aktuellem Anlass verschoben werden. Nun sendet RTL den Film um einen der größten Skandale der deutschen Nachkriegsgeschichte am Donnerstag, 12. November. Steve Windolf spielt darin die Hauptrolle des Starfighter-Piloten Harry Schäfer an der Seite von Picco von Groote als Betti, Frederick Lau als Richie und Alice Dwyer als Helga. Regie: Miguel Alexandre, Produktion: Zeitsprung Pictures GmbH - Trailer

Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern 
Sendetermin: 12. November 2015, 20:15 Uhr, RTL

|

03.11.2015

Udo Schenk spricht Ralph Fiennes in "Spectre". Ab 05. November im Kino

RALPH FIENNES spielte den Secret Service Supervisor M bereits in "James Bond 007: Skyfall" und hat diese Rolle nun auch in "Spectre" übernommen. Natürlich wurde FIENNES in "Spectre" von Udo Schenk synchronisiert.

James Bond 007: Spectre
Verleih: Sony Pictures
Kinostart: 05. November 2015

|

20.10.2015

Martin Kessler liest mit Sam Millar aus "True Crime" und spricht Vin Diesel

In diesem Jahr begleitet Martin Kessler beim Braunschweiger Krimifestival den früheren IRA-Mann und heute viel gelobten Autor Sam Millar. Am Mittwoch, 21. Oktober, werden sie in der Komödie am Altstadtmarkt in Braunschweig aus Millars Autobiografie "True Crime" lesen und mit Margarete von Schwarzkopf (NDR) über das Buch sprechen. Beginn: 20.15 Uhr.

Am 29. Oktober zeigt VOX im Anschluss an "Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile" ab 22.25 Uhr die Dokumentation "Vin Diesel und Paul Walker - Eine Freundschaft auf Leben und Tod". Martin Kessler, u.a. Vin Diesels deutscher Synchronsprecher, ist auch der Hauptsprecher in der deutschen Fassung.
Vin Diesel und Paul Walker – Eine Freundschaft auf Leben und Tod

Sendetermin: 29.10.2015, 22.25 Uhr, VOX

Vorher startet außerdem ein neuer Film mit Vin Diesel im Kino. In "The Last Witch Hunter" spielt Diesel einen der letzten lebenden Hexenjäger der heutigen Welt.
The Last Witch Hunter
Verleih: Concorde Film
Kinostart: 22.10.2015

|

19.10.2015

Der "Zurück-in-die-Zukunft-Tag". Am 21. Oktober 2015

"Es ist soweit" schreibt Jürgen Schmieder auf sueddeutsche.de: "Der 21. Oktober 2015 ist der Tag, zu dem Marty McFly im Film reiste. Kann man seine coolen Schuhe, die sich selbst schnüren, jetzt bald wirklich kaufen?"
Dieser und anderen Prognosen aus der "Zurück in die Zukunft"-Trilogie gingen in den vergangenen Wochen aus eben diesem Anlass zahlreiche Medien und Fans nach. RTL II feiert z.B. die Ankunft der Gäste aus der Vergangenheit mit einer großen "Back To The Future"-Woche. 
Auch Sven Hasper, der damals Michael J. Fox als Marty McFly in der Trilogie synchronisierte, wird Rede und Antwort stehen. Einiges davon wird am 21.10.2015, dem "Zurück-in-die-Zukunft-Tag" im deutschsprachigen Raum vor allem im Radio zu hören sein.

|

14.10.2015

Gabrielle Pietermann spricht Emma Watson und Emilia Clarke

In "Regression“, dem neuen Film von Alejandro Amenábar spielt EMMA WATSON die Rolle der jungen Angela Gray, die ihren Vater John des sexuellen Missbrauchs bezichtigt. Ethan Hawke spielt Detective Bruce Kenner, der bei seinen Ermittlungen beinahe den Verstand verliert … Wie bisher wurde Emma Watson von Gabrielle Pietermann synchronisiert.

Regression
Verleih: Tobis
Kinostart: 01.10.2015

Seit 2011 ist Gabrielle Pietermann außerdem die deutsche Synchronstimme von EMILIA CLARKE (Daenerys Targaryen) in der weltweit erfolgreichen HBO-Serie "Game of Thrones". Nachdem Emilia Clarke bereits im September 2015 von "GQ" zur "Woman of the Year" gewählt worden war, wurde sie nun vom Magazin "Esquire" zur "Sexiest Woman Alive" gekürt.

|

11.10.2015

Laura Maire zu Gast bei der hr2-Hörbuchnacht und auf Platz 1 der hr2 Hörbuchbestenliste

Am 17. Oktober sendet hr2 Kultur ab 20.00 Uhr live aus dem hr-Sendesaal in Frankfurt die hr2-Hörbuchnacht. Zum elften Mal präsentiert der Hessische Rundfunk während der Frankfurter Buchmesse wichtige und spannende Neuerscheinungen vom Hörbuchmarkt. Laura Maire wird an diesem Abend u.a. "Drei Schwestern" von Jane Austen vorstellen, aus: "Die Höredition der Weltliteratur", erschienen im Oktober 2015 bei Der Hörverlag.

Gemeinsam mit Robert Stadlober las Laura Maire zuletzt außerdem "Das Apfelkuchenwunder oder die Logik des Verschwindens" von Sarah Moore Fitzgerald. Das Hörbuch erschien bei "Der Audio Verlag" und wurde von den Juroren der hr2 Hörbuchbestenliste im Oktober 2015 auf Platz 1 bei den Kinder- und Jugendhörbüchern gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Aus der Jurybegründung:
"Die beiden Sprecher bringen mit ihren Stimmen diese zauberhafte Geschichte über die Magie der Freundschaft zum Leuchten."

|

09.09.2015

Neue Sprecher*innen: Sinja Dieks, Mareike Hein, Konstantin Lindhorst & Marc Ben Puch

Wir begrüßen mit großer Freude unsere neuen Agenturmitglieder Sinja Dieks, Mareike Hein, Konstantin Lindhorst und Marc Ben Puch! Herzlich willkommen!!!

Sinja Dieks, geb. 1986, Berlin, studierte an der HFF Konrad-Wolf und spielte danach Theater in Potsdam. Ihre erste TV-Hauptrolle hatte sie in "Die Sechs Schwäne". Im Juli / August drehte sie "Ein Sommer in Barcelona" (ZDF), im Oktober steht sie für den Kölner "Tatort - Tanzmariechen" vor der Kamera.

Mareike Hein, geb. 1987, Bonn/Köln, studierte Schauspiel in Bochum und ist seit 2013 festes Ensemblemitglied am Theater Bonn. Für den WDR war sie an etlichen Hörspielproduktionen beteiligt, außerdem las sie regelmäßig für die 1LIVE Shortstory.

Konstantin Lindhorst, geb. 1979, Berlin/Magdeburg, studierte Schauspiel in Stuttgart und gehört seit 2013 zum Ensemble des Theater Magdeburg. Er war 2010 Bester Nachwuchsdarsteller beim NRW Theatertreffen und im Fernsehen u.a. im "Tatort-Scheinwelten", bei "SOKO Köln" und "Der Kriminalist" zu sehen.

Marc Ben Puch, geb. 1977, Berlin, studierte Schauspiel an der HfS Ernst Busch und spielte in Weimar Theater. Neben seiner Hauptrolle in der Sat.1-Serie "GSG 9" und zahlreichen Auftritten an der Seite von Martina Hill in "Knallerfrauen" kennt man ihn durch viele TV-Serien und -Reihen.

|

08.09.2015

Neue Hörproben: Jonas Baeck, Lars Dietrich, Gregor Höppner & Valerie Niehaus

Wir freuen uns sehr über die neuen Hörproben von Jonas Baeck (Köln), Lars Dietrich (Berlin), Gregor Höppner (Köln) & Valerie Niehaus (Berlin)!
Jonas Baeck tourte im Sommer durch Schottland und sprach u.a. die neue Kampagne für Schoeffel, Lars Dietrich probt aktuell ein neues Theaterstück, dreht für diverse TV-Formate und ist u.a. der Off im Fischer TV-Spot, Gregor Höppner ist nach wie vor in zahlreichen Dokumentationen und Features zu hören und Valerie Niehaus spricht Doutzen Kroes (L 'Oréal) und dreht in Berlin die weibliche Hauptrolle für die neue ZDF-Serie "Schnitt für Schnitt".


|

19.08.2015

Ranja Bonalana spricht Rachel McAdams in "Southpaw". Ab 20. August im Kino

In "Southpaw", dem neuen Film von Antoine Fuqua (Training Day), spielt Rachel McAdams die Rolle der Maureen, Ehefrau des Boxers Billy Hope (Jake Gyllenhaal). Neben dieser Rolle synchronisierte Ranja Bonalana die kanadische Schauspielerin außerdem aktuell auch in der 2. Staffel von "True Detective" (Rachel McAdams als Detective Ani Bezzerides) sowie im kommenden Animationsmärchen "Der kleine Prinz".

Southpaw
Kinostart: 20.08.2015

True Detective (2. Staffel)
Ab 17.09.2015 auf Sky Atlantic HD (wahlweise D/E)

Der kleine Prinz
Kinostart: Oktober 2015

|

18.08.2015

Uwe Büschken spricht Ed Helms in "Vacation – Wir sind die Griswolds". Ab 20.08. im Kino

Die nächste Generation der Griswolds ist da: Rusty Griswold (Ed Helms) tritt in die Fußstapfen seines Vaters. Damit die Familie wieder mehr zusammenrückt, macht er mit seiner Frau Debbie (Christina Applegate) und ihren beiden Söhnen eine Reise zur "Walley World". Ed Helms wurde wie zuletzt z.B. in "Hangover" (1-3) oder in der Serie "The Office" von Uwe Büschken synchronisiert.

Vacation – Wir sind die Griswolds
Kinostart: 20. August 2015

|

17.08.2015

"Taxi" mit Tobias Schenke im Hauptcast. Ab 20. August im Kino

Kerstin Alhrichs verfilmte Karen Duves Roman "Taxi", das Drehbuch schrieb die Bestseller-Autorin selbst: Eine raue Liebesgeschichte über die 80er Jahre, All you need is love, cool and crazy sein, laute Musik, Punk, Drogen, Sex. An der Seite von Rosalie Thomass und Peter Dinklage in den Hauptrollen gehört Tobias Schenke als Udo 377 zum Hauptcast.
Taxi
(Farbfilm Verleih)
Kinostart: 20. August 2015

In einer kleinen Rolle ist Tobias derzeit auch in "Kartoffelsalat – Nicht fragen" im Kino zu sehen.
Kartoffelsalat – Nicht fragen
Kinostart: 23.07.2015


|

03.08.2015

"Aloha": Ranja Bonalana & Anja Stadlober sprechen McAdams & Stone. Ab 06.08. im Kino

Brian Gilcrest, gespielt von Bradley Cooper, steht im Mittelpunkt von Cameron Crowes neuem Film Aloha – Die Chance auf Glück. Für eine neue berufliche Chance kehrt er nach Hawaii zurück und trifft dort auf seine vergangene Liebe Tracy (Rachel McAdams) und seine attraktive neue Projektpartnerin, die junge Air Force-Pilotin Allison (Emma Stone). Rachel McAdams und Emma Stone wurden wie bisher von Ranja Bonalana und Anja Stadlober synchronisiert.

Aloha – Die Chance auf Glück
Kinostart: 06.08.2015

|

30.07.2015

Neue ZDF-Krimiserie: Valerie Niehaus dreht mit David Rott "Schnitt für Schnitt"

Valerie Niehaus als Rechtsmedizinerin Dr. Katrin Stoll und David Rott als KHK Mirko Kiefer spielen die Hauptrollen in der neuen ZDF-Krimi-Serie "Schnitt für Schnitt" (Arbeitstitel), zu der in Berlin und Brandenburg die Dreharbeiten begonnen haben. Ungelöste Verbrechen der Vergangenheit, eine Sondereinheit von Spezialisten und der Wunsch, den Hinterbliebenen Gewissheit zu verschaffen, sind die Zutaten der neuen zehnteiligen Krimiserie für den Sendetermin am Mittwoch, 19.25 Uhr.

Die Drehbücher zu den humorvollen wie spannenden Fällen schrieb - als Headautor - Carl-Christian Demke. Regie führen Gero Weinreuter, Nicolai Rohde, Kai Meyer-Ricks und Samira Radsi. Gedreht wird voraussichtlich bis Ende Oktober 2015 in Berlin und Brandenburg. Produktion: UFA Fiction, Joachim Kosack und Markus Brunnemann. Redaktion ZDF: Axel Laustroer und Christof Königstein. Ein Sendetermin steht noch nicht fest. (Quelle: Presseportal)

Wir haben außerdem neue Hörproben mit Valerie Niehaus produziert, demnächst auch hier zu hören.

|

15.07.2015

"Rote Rosen" mit Anne Moll. Ab 20. Juli, Das Erste

Am Freitag, 17. Juli, sendet Das Erste die 2000. Folge der erfolgreichen Telenovela "Rote Rosen", gleichzeitig verabschiedet sich Jenny Jürgens von ihrer Serienrolle als Jana. In weiteren 200 Folgen der 12. Staffel, die in Lüneburg und Umgebung gedreht wird, spielt nun ab Folge 2001 Anne Moll die Hauptrolle der Nora Franke, einer Heldin mit einem Lebensgeheimnis: Ihr Mut hat ihr bisheriges Leben zerstört, nun kämpft sie um ihre Zukunft ...

Rote Rosen
Montags – Freitags,
14.10 Uhr, Das Erste
Ab 20. Juli 2015 mit Anne Moll

Anne Moll wurde außerdem für die Longlist des Kinderhörbuchpreises BEO 2015 nominiert (Kategorie 7- 11 Jahre). Ausgewählt wurde ihre Lesung von "Lena und das Geheimnis der blauen Hirsche" von Edward van de Vendel (audiolino).

|

14.07.2015

Maximiliane Häcke spricht Leah in "Ooops! Die Arche ist weg". Ab 30. Juli im Kino

Arche weg – Eltern weg – Sintflut da! Finny und Leah versäumen in Ooops! Die Arche ist weg durch ein dummes Missgeschick den Stapellauf des gigantischen Schiffes und bleiben ganz allein zurück. Notgedrungen begeben sie sich als Weggefährten wider Willen auf eine verrückte Reise ... Das Grymp-Mädchen Leah wurde von Maximiliane Häcke synchronisiert.
Ooops! Die Arche ist weg
Kinostart: 30. Juli 2015

Außerdem ist Maximiliane Häcke ab 16. Juli in zwei weiteren Kinofilmen zu hören:
Als Stimme von Nuria Fló als "Lottie", Enkelin von Señor Kaplan in der deutsch-uruguayischen Koproduktion Señor Kaplan und als Fanny (Juno Temple) an der Seite von Carey Mulligan, Matthias Schoenaerts, Michael Sheen und Tom Sturridge in Thomas Vinterbergs Verfilmung des Romans von Thomas Hardy Am grünen Rand der Welt.

|

27.06.2015

Düsseldorfer Theaterpreis "Gustaf" als Beste Schauspielerin für Anna Kubin

Mit der Verleihung des Publikumspreises "Gustaf" beendete gestern das Düsseldorfer Schauspielhaus die Spielzeit 2014/2015. Als beste Schauspielerin wurde Anna Kubin ausgezeichnet, als bester Schauspieler konnte sich Rainer Galke durchsetzen, und im Jungen Schauspielhaus freute sich Alexander Steindorf über die Auszeichnung zum besten Schauspieler. Die vom Publikum gewählten Preisträger konnten sich auch darüber freuen, dass die vom Freundeskreis des Düsseldorfer Schauspielhauses gestifteten Preise hochdotiert waren.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Anna!

|

22.06.2015

"Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf 2" mit Ulrich Gebauer. Ab 25. Juni im Kino

Am Sonntag glänzte Ulrich Gebauer in einer Gastrolle als Ex-Ministerpräsident Heinerle im Stuttgarter Tatort Der Inder.
Ab Donnerstag, 25. Juni, spielt Ulrich Gebauer erneut den Pfarrer Schäuble im 2. Teil des "schwäbischen Blogbaschter" Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf 2 im Kino. Dieses Mal hat der Oberhirte das gesammelte Geld für das marode Kirchendach einfach vertrunken ...

Die Kirche bleibt im Dorf
Regie: Ulrike Grote
Kinostart: 25.06.2015

|

09.06.2015

Laura Maire spricht Ashley Greene in "Staten Island Summer" und "Burying the Ex"

Nach den Twilight-Verfilmungen synchronisierte Laura Maire Ashley Greene erneut in zwei Hauptrollen:
In Staten Island Summer (Regie: Rhys Thomas) an der Seite von Kate Walsh, Gina Gershon, Zack Pearlman und Graham Philips (US Kinostart: 26. Juni 2015) sowie In Burying the Ex: In der neuen Horror-Komödie von Altmeister Joe Dante (Gremlins) spielt Ashley Greene die Freundin des Hauptdarstellers Max (Anton Yelchin), die nach einem merkwürdigen Unfalltod unverhofft zurückkehrt … Burying the Ex erscheint am 23. Juli 2015 auf DVD (Koch Media)

Neue Hörbücher: Zuletzt las Laura Maire für Der Audio Verlag zusammen mit Robert Stadlober das Jugendhörbuch Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens" von Sarah Moore Fitzgerald. (VÖ: 21.08.2015) 

Ende September erscheint außerdem der 2. Band von Samantha Shannons The Bone Season - Die Denkerfürsten bei Osterwold Audio.

|

02.06.2015

Theresa Underberg dreht ab Juni die 2. Staffel von "Bettys Diagnose" in Köln

Kürzlich haben die Dreharbeiten zur 2. Staffel der ZDF-Serie "Betty Diagnose" in Köln begonnen. Theresa Underberg ist als Schwester Lizzy an der Seite von Bettina Lamprecht in der Titelrolle natürlich weiterhin dabei.

Die 1. Staffel wird außerdem seit 30. Mai in Doppelfolgen immer samstags um 17.20 Uhr auf ZDF neo wiederholt.

|

21.05.2015

"Im Knast" mit Marleen Lohse als Nora Meindl. Ab 21. Mai 2015 auf ZDFneo

In der neuen sechsteiligen ZDFneo-Serie Im Knast mit Denis Moschitto, Manuel Rubey und Tristan Seith als Insassen spielt Marleen Lohse die junge indealistische Gefängnis-Psychologin Nora Meindl, die "der festen Überzeugung ist, dass jeder therapierbar ist und eine zweite Chance verdient".

Im Knast
ZDFneo, 6-teilige Serie
Ab 21. Mai 2015
Donnerstags, 22.45 Uhr

|

11.05.2015

Maximiliane Häcke spricht Cara Delevingne in "Die Augen des Engels". Ab 21. Mai im Kino

Basierend auf dem aufsehenerregenden Mordfall "Amanda Knox" und dem Buch "Angel Face" von Barbie Latza Nadeau drehte der preisgekrönte Regisseur Michael Winterbottom einen Justizthriller und einen Film über die Suche nach Wahrheit sowie dem eigenen Ich. In "Die Augen des Engels" spielt Model und Schauspielerin Cara Delevingne die Rolle der Studentin Melanie an der Seite von Daniel Brühl und Kate Beckinsale in den Hauptrollen. Cara Delevingne wurde von Maximiliane Häcke synchronisiert.

Die Augen des Engels
Concorde Filmverleih
Regie: Michael Winterbottom, Drehbuch: Paul Viragh
Kinostart: 21. Mai 2015

|

10.05.2015

Louis Friedemann Thiele spricht Mateusz Kosciukiewicz in "Sein Name war Franziskus"

"Sein Name war Franziskus" ist eine Koproduktion der Ciao Ragazzi! mit RAI, in Zusammenarbeit mit Tellux Film und Bayerischem Rundfunk. Louis Friedemann Thiele synchronisierte darin Mateusz Kosciukiewicz in der Titelrolle als Franziskus. Der Event-Zweiteiler über das Leben des Franziskus soll im Dezember 2015 gesendet werden.

In der Serie "How to get away with murder" (RTL-Crime) spricht Louis aktuell Jack Falahee als Connor, in den TV-Serien "Der Staatsanwalt" sowie "Die Rosenheimcops" wird Louis demnächst in Episodenrollen "live" zu sehen sein.

Zusammen mit Bianca Hauda (1Live) moderierte Louis Friedemann Thiele außerdem eine Sendung zum Thema E-Sports für dlf und 1live: "Freistil: Bildschirmathleten - Vom Sport mit Maus und Tastatur"
Sendetermin: 14.06.2015, 20.05 – 21.00 Uhr (DLF)

|

25.04.2015

Laura Maire spricht Britt Robertson in "Kein Ort ohne Dich". Ab 30. April im Kino

"Kein Ort ohne Dich" (The longest Ride) basiert auf dem gleichnamigen Besteller von Nicholas Sparks und ist eine romantische und dramatische Geschichte über die Herausforderungen grenzenloser Liebe. Laura Maire synchronisierte darin Britt Robertson in der Hauptrolle der Studentin und angehenden Kunsthistorikerin Sophia, die sich in den ehemaligen Rodeo-Champion Luke, gespielt von Clint Eastwoods Sohn Scott, verliebt. Aber ihre Liebe steht unter keinem guten Stern …

Kein Ort ohne Dich (The longest Ride)
20th Century Fox,  Kinostart: 30.04.2015

Im Herbst erscheinen außerdem neue Hörbücher mit Laura Maire, Näheres dazu in Kürze.

|

22.04.2015

Valerie Niehaus in "Überleben an der Scheidungsfront". Am 22. April im ZDF

Durch eine aktuelle Programmänderung musste der ursprüngliche Sendetermin im Oktober 2014 verschoben werden, nun zeigt das ZDF am Mittwoch "Überleben an der Scheidungsfront" nach einer Idee von Dieter Bednarz. Gemeinsam mit Uwe Ochsenknecht spielt Valerie Niehaus das aus "Überleben an der Wickelfront" bekannte Paar Dieter und Esther Lindemann, Regie führte erneut Titus Selge, Drehbuch: Jens Urban, Produktion: Ziegler Film.

Überleben an der Scheidungsfront
Sendetermin: 22.04.2015, 20:15 Uhr, ZDF

Außerdem dreht Valerie Niehaus für die 3. Staffel der internationalen Action-Krimiserie Crossing Lines.

|

17.04.2015

Alexander Doering spricht Oscar Isaac in "Ex Machina". Ab 23. April im Kino

Ex Machina ist das Regiedebüt des Roman- und Drehbuchautors Alex Garland (The Beach, 28 Days Later, Sunshine). Alexander Doering synchronisierte darin Oscar Isaac in der Hauptrolle des Internet-Konzernchefs Nathan an der Seite von Domhnall Gleeson als Caleb und Alicia Vikander als Ava.

Ex Machina
Universal Pictures
Kinostart: 23.04.2015

|

20.03.2015

Martin Kessler spricht Vin Diesel in "Fast & Furious 7". Ab 01. April im Kino

Erneut spricht Martin Kessler Vin Diesel: Als Dominic 'Dom' Toretto im siebten Teil der legendären Fast & Furious Reihe. Perfekte Stunts, schnelle Autos, atemlose Action. Während der Dreharbeiten starb Co-Star Paul Walker durch einen tragischen Verkehrsunfall, weshalb die Dreharbeiten für einige Monate unterbrochen wurden. James Wan inszenierte das Drehbuch von Chris Morgan, als Produzenten sind Neal H. Moritz, Vin Diesel und Michael Fottrell beteiligt. Auch wieder dabei: Jordana Brewster als Mia Toretto gesprochen von Ranja Bonalana.

Fast & Furious 7, Kinostart: 01. April 2015

|

18.03.2015

Giuliana Jakobeit spricht Keira Knightley in "Laggies" und Odile Vuillemin als Chloe

"Laggies" mit Keira Knightley in der Hauptrolle als Megan erschien kürzlich auf DVD. In der Romantic Comedy wurde Knightley wie zuletzt in "Jack Ryan" von Giuliana Jakobeit synchronisiert.
Außerdem spricht Giuliana Jakobeit in der französischen Mini-Serie "Profiling Paris" Odile Vuillemin als Profilerin Chloe Saint Laurent. SAT.1 zeigt die 6.Folge der 1. Staffel "Das verschwundene Mädchen" am 19.03.2015 um 23.10 Uhr.
Ebenso synchronisierte sie Katherine McPhee als Paige in der US-Serie Scorpion, die derzeit auf Prosieben FUN gesendet wird, im Computerspiel Dragon Age – Inquisition hört man sie als Sera.

|

15.03.2015

Yara Blümel liest "Die Musik der Stille" von Patrick Rothfuss mit Stefan Kaminski

Im März sind zwei neue Hörbücher mit Yara Blümel erschienen: Gemeinsam mit Stefan Kaminski las Yara den Fantasy-Roman "Die Musik der Stille" von Patrick Rothfuss für Der Hörverlag, der Autor ist aktuell mit dem Buch auf Lesereise im deutschsprachigen Raum.
Außerdem las sie den historischen Roman "Die Tochter der Elbe" von Ricarda Jordan für Audible.

|

06.03.2015

Grimme-Preis 2015 für "Akte D" mit Gregor Höppner als Off-Sprecher

Am 27. März werden in Marl die diesjährigen Grimme-Preise verliehen. Ausgezeichnet wird 2015 in der Sparte Information/Kultur Spezial u.a. "die neue, investigative Dokumentationsreihe "Akte D" (WDR/MDR/BR), die die Zuschauer auf Spurensuche in die Vergangenheit mitnimmt und dabei nicht auf subjektive Schilderungen von Zeitzeugen zurückgreift, sondern wieder etwas mehr Distanz bewahre, was die Jury ausdrücklich lobte" (wdr.de). Gregor Höppner sprach für diese Reihe den Off-Kommentar. Produktion: taglicht media, Bernd Wilting.

Ebenfalls nominiert war in dieser Kategorie "Menschen hautnah: Sektenkinder" von Beate Greindl (WDR), auch hier war Gregor Höppner als Off-Sprecher zu hören. 

|

04.03.2015

Bürger Lars Dietrich liest "Die Haferhorde". 14. März, Leipziger Buchmesse

Anfang Februar erschienen die ersten beiden Hörbücher der neuen Reihe "Die Haferhorde" von Suza Kolb, gelesen von Bürger Lars Dietrich. U.a. sprach er auch mit spot on news über dieses Projekt.
Am 14. März 2015 liest Lars nun zweimal "live" aus "Die Haferhorde" im Rahmen der Leipziger Buchmesse. Mit anschließender Signierstunde (15.00 Uhr) beim Magellan Verlag,Halle 2, Stand E205.

Vorher findet am nächsten Freitag (19.05 Uhr) auf KIKA noch das Finale von "Dein Song" 2015 statt, moderiert von Johanna Klum und Bürger Lars Dietrich.  

|

16.02.2015

Maximiliane Häcke spricht Izïa Higelin in "Heute bin ich Samba". Ab 26. Februar im Kino

In der neuen französischen Tragikomödie "Heute bin ich Samba" von den "Ziemlich beste Freunde"-Machern Olivier Nakache und Eric Toledano mit Omar Sy und Charlotte Gainsbourg synchronisierte Maximiliane Häcke die Musikerin und Schauspielerin Izïa Higelin. Für ihre Rolle als Gainsbourgs Filmkollegin "Manu" ist Izïa Higelin derzeit als Best Supporting Actress beim französischen Filmpreis "César" nominiert.

Heute bin ich Samba. Verleih: Senator Film
Kinostart: 26. Februar 2015

Am 01. April 2015 erscheint außerdem Heart. Beat. Love. des amerikanischen Bestseller-Autors James Patterson als Hörbuch bei Der Audio Verlag, gelesen von Maximiliane Häcke.

|

11.02.2015

Laura Maire spricht Phoebe Fox in "Die Frau in Schwarz 2". Ab 19. Februar im Kino

Nach der Gruselkino-Sensation "Die Frau in Schwarz" (2012) mit Daniel Radcliffe nach dem Schauerroman von Susan Hill entwickelte die preisgekrönte Bestsellerautorin nun die Fortsetzung "Die Frau in Schwarz 2 – Engel des Todes", Regie: Tom Harper. Laura Maire synchronisierte darin die Hauptrolle der jungen Lehrerin Eve Parkins (Phoebe Fox), die im 2. Weltkrieg mit acht Schulkindern und ihrer Direktorin Jean Hogg vor den deutschen Bombenangriffen aus London evakuiert wird und in das halb verfallene Dorf Crythin Gifford gerät …

Die Frau in Schwarz 2 – Engel des Todes. Kinostart: 19.02.2015
Deutscher Trailer

Im vergangenen Jahr hatte Laura Maire außerdem für Der Hörverlag Das Blubbern vor Glück von Barry Jonsberg als Hörbuch gelesen. Ende Januar 2015 wurde nun die Produktion vom Sankt Michaelsbund zum "Hörbuch des Jahres junior 2014" gewählt.

|

10.02.2015

Preis der deutschen Filmkritik 2014: "Beste Musik" für Rossenbach Van Volxem

Gestern wurde in Berlin der Preis der deutschen Filmkritik 2014 vergeben. Sven Rossenbach und Florian Van Volxem sind die diesjährigen Preisträger in der Kategorie "Beste Musik". Ausgezeichnet wurde ihre Musik zu Dominik Grafs Kinofilm "Die geliebten Schwestern", der bereits als deutscher Beitrag für den diesjährigen Auslandsoscar ausgewählt worden war.

Sven Rossenbach und Florian Van Volxem (RVV) begleiten unsere Agentur seit den allerersten Anfängen. Wir freuen uns daher sehr mit den beiden über diese Auszeichnung und gratulieren herzlichst!
sounddesign.com

|

03.02.2015

Uwe Büschken spricht Steve Carell in "Foxcatcher". Ab 05. Februar im Kino

Für seine Rolle in Foxcatcher wurde Steve Carell bei den Golden Globes und den Oscars 2015 als Bester Hauptdarsteller nominiert. Bennett Millers Film über John du Pont, Mäzen und Mentor der Brüder Mark & Dave Schultz (Channing Tatum & Mark Ruffalo) und der Amerikanischen Olympia-Ringermannschaft, beruht auf einer wahren Begebenheit. In der deutschen Fassung wurde Carell wie zuletzt in "Ganz weit hinten" und "Der unglaubliche Burt Wonderstone" von Uwe Büschken synchronisiert.
Kinostart: 05. Februar 2015

|

27.01.2015

Ulrich Gebauer spielt in "Der Lehrer" und "Das Lächeln des Barrakuda". Ab 07.02. in Berlin

Seit Anfang Januar sendet RTL die Dritte Staffel der 2014 mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichneten Serie Der Lehrer. Ulrich Gebauer spielt darin weiterhin die Rolle des Direktor Günther Rose. Nächste Folge: "Sie haben einen Lehrer geschlagen?" (29.01.2015, 20.15 Uhr, RTL)
Aktuell probt Ulrich Gebauer zusammen mit Eleonore Weissgerber am Berliner Schlossparktheater "Das Lächeln des Barrakuda" von Esther Vilar. Unter der Regie von Thomas Schendel feiert das Stück am 07. Februar Premiere. Tägliche Vorstellungen bis 11.02. sowie vom 11. bis 18.03.2015. Weitere Termine im April und Mai.
Karten und Infos auf schlosspark-theater.de



|

26.01.2015

Anja Stadlober spricht Emma Stone in "Birdman". Ab 29. Januar im Kino

Birdman oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit von Alejandro G. Iñárritu ist nach dem Gewinn von 2 Golden Globes einer der großen Favoriten für die Oscars und dort in 9 Kategorien nominiert. Auch Emma Stone wurde für Ihre Rolle als Filmtochter von Michael Keaton als Beste Nebendarstellerin nominiert. Wie bisher wurde Emma Stone von Anja Stadlober synchronisiert. Kinostart: 29.01.2015

Für die Koproduktion von NDR, WGBH und Servus TV "Schlachtfeld Internet - Wenn das Netz zur Waffe wird" sprach Anja Stadlober außerdem kürzlich beim NDR den Off-Kommentar. Sendetermin war: 12.01.2015, 23.30 Uhr, Das Erste

Zum Kinostart von Ostwind 2 im Mai 2015 erscheint außerdem bei Der Hörverlag ein weiteres Ostwind-Hörbuch gelesen von Anja Stadlober.

|

22.01.2015

Bürger Lars Dietrich liest "Die Haferhorde". Teil 1 & 2 ab 01. Februar im Handel

Pferdebücher für Kinder gibt es viele, aber wenige sind so lustig und auch für Nicht-Pferdeverrückte bestens geeignet!
Die neue Reihe "Die Haferhorde" von Suza Kolb ist aus der Sicht der Hauptdarsteller geschrieben - nämlich aus der der frechen Ponys Schoko, Keks und Toni und der Pferde Ole und Gräfin. Die ersten beiden Bände, gelesen von Bürger Lars Dietrich, erscheinen zeitgleich zum 1. Februar 2015.

Hörproben und alle weiteren Infos gibt es bei Der Audio Verlag.
Die Haferhorde - Flausen im Kopf
Die Haferhorde - Volle Mähne

|

17.01.2015

Valerie Niehaus und Steve Windolf in "Drunter & Brüder". 23. Januar, 20.15 Uhr, Das Erste

Im Oktober wurde die TV-Premiere von "Drunter & Brüder" aus aktuellem Anlass kurzfristig verschoben, am nächsten Freitag sendet Das Erste nun die Dreier- bzw. Vierergeschichte mit Steve Windolf, Stephan Luca und Valerie Niehaus und Natalia Avelon, Produktion: Olgafilm, Drehbuch: Kirsten Peters, Regie: Ulli Baumann

Drunter & Brüder: 23. Januar 2015, 20.15 Uhr, Das Erste

|

13.01.2015

Sven Hasper spricht Greg Poehler in "Welcome to Sweden". Ab 15.01.2015, NDR Fernsehen

Welcome to Sweden, die neue erfolgreiche schwedische Sitcom, startet am Donnerstag zu später Stunde mit einer Doppelfolge (Tag Eins / Schwedisch für Anfänger) im NDR Fernsehen:
Bruce, Steuerberater in New York, gibt seinen Job auf und folgt seiner Freundin Emma nach Schweden. Dort angekommen, wird er von ihrer Familie gründlich in die schwedischen Gewohnheiten und Rituale eingeführt ...
Greg Poehler, der auch am Drehbuch mitwirkte und die Serie produzierte, spielt die Hauptrolle des Bruce und wird von Sven Hasper gesprochen. Gaststars sind u.a. Amy Poehler, Will Ferrell, Gene Simmons ("Kiss"), Björn Ulvaeus ("Abba") und Patrick Duffy!

Sendetermine: 15.01. - 05.02.2015, Donnerstags, 23.30 – 00.10 Uhr, NDR Fernsehen

|

06.01.2015

Valerie Niehaus und Stefan Jürgens spielen "Zwei wie wir". Ab 11. Januar in Berlin

Morgen starten die Voraufführungen, am Sonntag ist die Premiere: Mit der deutschsprachigen Erstaufführung des Zweipersonenstücks "Zwei wie wir" von Norm Forster stehen Valerie Niehaus und Stefan Jürgens an etlichen Terminen bis Anfang März erstmals auf der Bühne der Komödie am Kurfürstendamm in Berlin.

Zwei wie wir. Von Norm Forster. Deutsch von Ursula Grützmacher-Tabori. Regie: Folke Braband
Mit Valerie Niehaus und Stefan Jürgens
Voraufführungen: 07.- 10.01.2015
Premiere: 11.01.2015, 18:00 Uhr
Weitere Vorstellungen: Täglich außer montags bis 01.03.2015
Keine Vorstellungen vom 09. - 12.02.2015!
Karten und Infos auf komoedie-berlin.de

|

03.01.2015

"Bettys Diagnose" mit Theresa Underberg als Schwester Lizzy. Ab 09. Januar im ZDF

Am 09. Januar startet im ZDF um 19.25 Uhr die erste Staffel der neuen Klinikserie "Bettys Diagnose" (Regie: Matthias Kiefersauer, Tobias Stille, Sabine Bernardi). Bettina Lamprecht spielt darin die Titelrolle der Krankenschwester Betty, Leiterin der Aufnahmestation der Aachener Karlsklinik, Theresa Underberg ist Schwester Lizzy und "der große Halt" an Bettys Seite: "Mit ihr kann man über alles reden. Ihre Ratschläge sind praktisch, ehrlich und gut."

Bettys Diagnose. Ab 09. Januar 2015. Immer Freitags, 19.25 Uhr, im ZDF
Trailer, Making-Ofs und weitere Infos u.a. auf facebook

Außerdem: Neue Hörproben von Theresa Underberg!

|