News

2008

03.12.2008

Solveig Duda synchronisiert Kierston Wareing in „It´s a free world“

Ken Loachs neuester Film "It´s a free World" ist eine berührende Geschichte von Soll und Haben, die so hochaktuell wie zeitlos ist.
Die Hauptrolle der Angie (Kierston Wareing) wurde von Solveig Duda synchronisiert.
Kierston Wareing wurde für ihre Rolle als Beste Schauspielerin bei den BAFTA Awards und als Beste Schauspielerin in einem Independent Film bei den British Independent Film Awards nominiert. "It´s a free World" läuft seit 27.11.2008 als OMU und als deutsche Synchronfassung in ausgewählten Programmkinos.

|

26.11.2008

Valerie Niehaus als Birgit Roehll in „Mogadischu“

Mogadischu, Regie: Roland Suso Richter. Sendetermin: Sonntag, 30.11.2008, 20.15 Uhr, ARD

Im hochkarätig besetzten Fernsehfilm über die Entführung der "Landshut" im Oktober 1977 (mit Thomas Kretschmann, Nadja Uhl, Herbert Knaup, Christian Berkel, Juergen Tarrach u.v.a.) spielt Valerie Niehaus die Rolle der Passagierin Birgit Roehll.

Am Freitag, 28.11.08, ist Valerie Niehaus außerdem um 18.45 Uhr zu Gast auf dem Roten Sofa ("DAS!") im NDR Fernsehen.

|

24.11.2008

Udo Schenk als Wilhelm II. in "Die Deutschen"

Sendetermin: Dienstag, 25.11.2008, 20.15 Uhr

"Wilhelm und die Welt" heißt die letzte Folge der 10-teiligen ZDF-Serie "Die Deutschen". Udo Schenk spielt darin die Rolle des Hohenzollern-Kaisers "Wilhelm II".

|

14.11.2008

Ann-Cathrin Sudhoff liest „Conni und die Austauschschülerin“

Nachdem Ann-Cathrin Sudhoff bereits Band 1 und 2 der überaus beliebten und erfolgreichen Conni & Co. Bücher (für Kinder ab 10) aus dem Carlsen-Verlag als Hörbuch eingelesen hat, erscheint demnächst der dritte Band beim Hamburger Kinderhörbuchverlag "Silberfisch".

Bereits erschienene Conni-Hörbucher, gelesen von Ann-Cathrin Sudhoff:

Julia Boehme: Conni & Co. , Dagmar Hoßfeld: Conni und der Neue, (je 2 CDs, Euro 9,95)

|

13.11.2008

Neue Hörproben 2008/09

Neue Hörproben von Anna Carlsson, Laura Maire, Anne Moll, Ann-Cathrin Sudhoff, Uwe Büschken, Martin Kessler, Udo Schenk und Hans-Jürgen Wolf sind seit heute online.

In diesem Zusammenhang danken wir den Komponisten Sven Rossenbach und Florian Van Volxem für die Musik, Stefanie Leimsner für ihre Vorschläge und Fee Quander (3Klang Studios) für den Schwarzkopf-Spot mit Ann-Cathrin Sudhoff.

Außerdem freuen wir uns, dass die seit vielen Jahren in der Schweiz lebende deutsche Schriftstellerin Hanna Johansen soeben mit dem Kunstpreis der Stadt Zürich 2008 ausgezeichnet wurde und gratulieren dazu herzlichst. Mit freundlicher Genehmigung des Hanser Verlags verwendeten wir im vergangenen Jahr Auszüge aus Johansens jüngstem Roman Der schwarze Schirm und aktuell aus ihrem Kinderbuch Ich bin hier bloß die Katze und möchten daher beide Bücher nochmals ausdrücklich empfehlen.

 

 

|

05.09.2008

Anna Carlsson liest „Heute bin ich blond“

Heute bin ich blond - Das Mädchen mit den neun Perücken" von Sophie van der Stap.

Das Hörbuch (3 CD´s, 195 Min., Euro 19,99), gelesen von Anna Carlsson, ist erschienen bei "Der Audio Verlag" (D.A.V), die vollständige Lesung (374 Min.) gibt es zusätzlich als Download bei audible.de. In Kürze wird "Kulturzeit" (3sat) Anna Carlssons Lesung dieses außergewöhnlichen Bestsellers ausführlich vorstellen.

|

18.07.2008

Uwe Büschken synchronisiert Will Ferrell in „Step Brothers“

„Step Brothers“ / „Die Stiefbrüder“, Kinostart der deutschen Fassung: September 2008.

Wie bereits in "Stranger than Fiction", "Verliebt in eine Hexe" und "Melinda and Melinda" wird der amerikanische Schauspieler Will Ferrell (u.a. nominiert für den Golden Globe 2007 als Bester Darsteller Komödie/Musical) auch in seinem aktuellen Film von Uwe Büschken synchronisiert.

|

19.05.2008

Alexander Doering synchronisiert Greg Timmermanns in "Ben X"

Ben X“; (B/NL, 2007), das Regiedebüt des belgischen Schriftstellers und früheren Filmkritikers Nic Balthazar nach seinem Jugendbuch "Nichts war alles, was er sagte", läuft seit 8. Mai im Kino. Alexander Doering synchronisierte die Hauptrolle, gespielt von Greg Timmermanns, in diesem mehrfach preisgekrönten Drama um einen Autisten.

|

03.03.2008

Deutscher Hörbuchpreis 2008 für Anna Carlsson

In der Kategorie "Bestes Kinder-/Jugendhörbuch" werden am Sonntag, 09. März im Sendesaal des WDR in Köln die Schauspielerinnen Anna Thalbach und Anna Carlsson für ihre Lesung des Briefwechsels "Liebe Tracey, liebe Mandy" von John Marsden (erschienen bei Beltz & Gelberg) mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Außerdem werden die Preisträger der 6 weiteren Kategorien (u.a. Beste Regie, Beste Interpreten, Beste Fiktion) geehrt.
"Hier wurde ein wichtiges Thema spannend und altersgerecht umgesetzt", urteilte Anne Künstler im Namen der Jury. "Vor allem funktioniert der Stoff als Hörbuch wesentlich besser als in Buchform." Zu verdanken sei dies besonders den beiden Sprecherinnen Anna Thalbach und Anna Carlsson: "Sie bauen mit ihren Stimmen eine erstaunliche Nähe zu den Figuren auf."
Die Gala wird ab 20.05 h live im Hörfunk auf WDR 5 und im Fernsehen auf EinsFestival übertragen und am 13.03. im WDR Fernsehen wiederholt (23.15 h).

|

25.02.2008

Valerie Niehaus als Eva Galetschky in „Die Gustloff“

Die Gustloff“ (TV-Zweiteiler), Sendetermin: 02. und 03. März, 20.15 h, ZDF

Der historische Event-Zweiteiler erzählt die Geschichte des tragischen Untergangs des Flüchtlingsschiffs Wilhelm Gustloff im Januar 1945. Die Story beginnt drei Tage vor Auslaufen der Gustloff in Gotenhafen und endet am Tag nach ihrem Untergang.

Valerie Niehaus spielt an der Seite von Kai Wiesinger, Detlev Buck, Heiner Lauterbach, Dana Vavrova, Ulrike Kriener und vielen anderen die Hauptrolle der Buchhändlerstochter Eva Galetschky.

|

21.01.2008

Martin Kessler synchronisiert Nicolas Cage in ...

"Das Vermächtnis des geheimen Buches“, Kinostart: 24.01.2008

Mit: Nicolas Cage (Deutsche Synchronstimme: Martin Kessler), Diane Kruger, Jon Voight, Helen Mirren, Ed Harris, Justin Bartha, Harvey Keitel, Bruce Greenwood
Regie: Jon Turteltaub

|

15.01.2008

Bürger Lars Dietrich singt "Mein Mädchen"

Am 25.01.2008 erscheint Bürger Lars Dietrichs neue Single "Mein Mädchen" und sein neues Album "Damenwahl".
Nachdem er sich in der letzten 'Stars auf Eis'-Sendung leider das Wadenbein brach, kehrt Lars am 24.01.2008 mit Gipsbein auf die Eisfläche zurück und wird seine neue Single präsentieren. (20.15 h, 'Stars auf Eis', Pro Sieben)

|